Edelmetalle & Markenzeichen

Alle Schmuckstücke von Gemondo sind vom Sheffield Assay Office entsprechend gekennzeichnet, was nicht nur die Qualität Ihres Schmucks, sondern auch die Einhaltung der britischen und EU-Standards gewährleistet.

 Gold Rings Image

Gemondo Metalllegierungen

Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin sind in ihrer rohesten Form normalerweise weich und werden daher mit härteren Metallen gemischt oder miteinander „legiert“, um sie haltbar genug zu machen, um in Schmuck und anderen Gegenständen sowie für Tönungen von Farbe.

 

Gold Karat

Goldwert wird verwendet, um die Reinheit oder den Goldgehalt in einem legierten Metall zu kennzeichnen. Reinheitsgrade werden in Feinheit Einheiten pro 1000 Teile von der höchsten bis zur niedrigsten Konzentration gemessen. Sie werden wie folgt gemeldet:

22ct 999,990,916
18ct 750
14ct 585
10ct 417
9ct 375

 

Zum Beispiel entspricht 9 Karat Gold mit 375 pro 1000 Teilen einem Goldgehalt von 37,5% der Legierung. Gemondo Gelbgold ist mit Silber, Zink und einem Hauch Kupfer legiert, wobei die Mengen jeweils in 9 Karat, 14 Karat und 18 Karat variieren. Alle Stahlzusammensetzungen von Gemondo entsprechen den britischen und EU-Gesetzen.

Gemondo verwendet standardmäßig 925er Sterlingsilber. 925er Sterlingsilber
besteht aus 92,5% Sterlingsilber, das mit 7,5% Zink und Kupfer legiert ist. Unser gelb vergoldeter Schmuck besteht aus 925er Sterlingsilber, das mit 9 Karat Gold
beschichtet ist, sofern nicht anders als höherer Goldwert angegeben.

Stempelung

Punzierungen sind kleine Stempel auf Gegenständen wie Schmuckstücken, die
Edelmetalle enthalten. Sie identifizieren und kategorisieren die Reinheit des in einem bestimmten Stück verwendeten Edelmetalls. Die Punzierung ist eine der frühesten Formen des Verbraucherschutzes, da sie eine Möglichkeit bot, den Edelmetallgehalt in Produkten zu regulieren, die ansonsten nur aus unedlen Metallen mit dünner Beschichtung hätten bestehen können.

Gepunzte Produkte erfordern normalerweise, dass eine bestimmte Menge eines
bestimmten Metalls gestanzt wird. Artikel, die weniger als ein Gramm Gold, weniger als 7,78 Gramm Silber oder 0,5 Gramm Platin enthalten, erfordern in Großbritannien.

Bei all der Auswahl, die den Kunden jetzt zur Verfügung steht, ist es wichtiger denn je, Ihren Einkauf zu schützen und sicherzustellen, dass er angemessen getestet und gekennzeichnet wurde. Gemondo-Schmuck ist im Sheffield Assay Office punziert.

 

Laserbeschriftung

Die Laserbeschriftung ist der Vorgang des Potenzierens, jedoch unter Verwendung
von Lasern anstelle von herkömmlichen Stempeln. Dieses Verfahren verhindert
unnötige Verzerrungen der Metallstruktur im Schmuck. Die Mehrheit der
Gemondo-Artikel hat diese neue Punzierungsmethode mit dem Ziel integriert, in
naher Zukunft bei allen Artikeln eingeführt zu werden.

 

Hallmarking Guide by Edinburgh Assay Office - assay assured retailer